VÜ Ziele, Inhalte und Methoden des Informatikunterrichts, kurz: "ZIM" 
Universität Klagenfurt - Sommersemester 2002
Mag. Peter Micheuz

Inhalt und Planung

  Zum Diskussionsforum
 

Terminfindungsphase
Ein Terminfindungsplaner
Die Dokumention zu diesem Programm   Die Datenbank  -  der PHP Sourcecode:  Anzeige Eingeben

Mo, 15.4.2002 Festlegung der Arbeitsschwerpunkte
Startlinks zur Orientierung zum Thema METHODEN

Übungen: 
ECDL Advanced
zum Thema ZIELE und INHALT
Vermeintlich triviale Aufgabenstellungen
Ein Ausgangspunkt für viele informatische Aktivitäten

 

Geheimsache

Mo, 22.4.2002 Unterlagen: Einführungsskriptum VBA     
                  Teil 1     Teil 2  [PDF] 
                     
Kurzreferenz Visual Basic (for Applications, bevorzugt EXCEL)  [HTML]
                      Fortgeschrittene Übungsaufgaben
Crashkurs Excel
Ein interessantes Einstiegsbeispiel
Ein Link zum Excel-Eldorado        Interessante Bemerkungen zur Excel Programmierung [ZIP,CHM] 
                                                           Exkurs: Wie erstellt man CHM - Dateien
Mo, 29.4.2002 Von der Wiege bis zur Bahre, Formulare, Formulare:  Eine fundierte Einführung von P.Antonitsch 
                                                                                            Übungsaufgaben zu Formularen
                                                                                             Schülerdaten, in Excel aufbereitet   
Begleitmaterial im Hinblick auf Lehrplangestaltung:      Dialektik und Curricula     Internationale Ratschläge...
Mo, 6.5.2002 Eine andere Art von Formularen: HTML-Formulare im Web 
                                            Das Ulam (3n+1)-Problem:   realisiert in/mit Javascript  | (Source)
                                                                                  realisiert in/mit PHP             | (Source)

Einordnung der elementaren Übungsaufgaben 1-20, Kategorisierung hinsichtlich
der verwendeten Daten- bzw. Programmstrukturen bzw. Modulen (Funktionen).
Reflexion und Einordnung des bisherigen Materials in die Bedingungen eines zeitgemäßen Informatikunterrichts
Erste Vorschläge für Jahrespläne (11. und 12. Jahrgang)
Mo, 13.5.2002 Besuch des Tags der innovativen Lehre (Podiumsdiskussion) mit anschließender Reflexion
Gute Ergänzung hinschtlich des Bereichs: "Methoden" des Informatikunterrichts
Lehrerevaluierung - ein informatisches Problem?     Und nochmals:  Schülerdaten 
Mo, 27.5.2002 Ulam und kein Ende... Antonitsch  Pibal Kastner
Aus aktuellem Anlass:  Die schriftliche Reifeprüfung/Matura/Abitur aus Informatik, gibt´s das? 
http://www.schulinformatik.at                 Weitere interessante Links zu diesem Thema

Lehrpläne als Orientierungsrahmen - Hilfe oder Behinderung für den Informatikunterricht?
Themenzentrierte Semesterpläne und Jahrespläne  
Startlinks zur Orientierung
Mo, 3.6.2002 Diskussionsgrundlage (Prof. Mittermeir):  Wozu Informatikunterricht  Informatik-Lehramt  Was ist Schulinformatik
Stellungnahmen zur schriftlichen Informatik-Matura   (AufgabenstellungenDownload der Angabediskette)
Stellungnahmen: Antonitsch, Kastner, Grader
Kategorisierung der einfachen Übungsbeispiele
Mo, 10.6.2002 Lösungen: AN1   AN2   AN3    KA1   KL1   PI1   PI2
Schriftliche Matura aus Spittal/Drau 2002 (Schulversuch wie Völkermarkt)
             Mailingliste    Listing
Lehrpläne Bayern:  2.Klasse   5.Klasse   6.Klasse    7.Klasse    Didaktische Gründsätze    Entwurf zum Grundkurs
Mo, 17.6.2002 "Attraktive" Beispiele zur Algorithmik und Simulation:
Zauberquadrat     Fussballweltmeisterschaft      8-Damen     Handlungsreisender     Download all [ZIP, 380 kB]
Reflexion: Objektorientierung, UML-Notation, Rekursion, lösbare und nicht lösbare Probleme (Komplexität)
Mo, 24.6.2002 Das unheilige Experiment: Eingabe Subjektive Lehrpläne    
Diskussion und Präsentation von Halbjahres-, Jahrgangs - und Oberstufenentwürfen
Vorschlag 1   Vorschlag 2   Einblick Datenbank
Prüfungsgespräche
? ?